Home
News + Events
Bildergalerie
Über uns
Links
Kontakt
Impressum
Mitglied werden

Mitglieder im SJR Tübingen können Vereine/Verbände werden, die
als Zweck und Ziel die Förderung der Jugend in Form von außerschulischer
Jugendbildung haben und aus einem freiwilligen Zusammenschluß junger Menschen bestehen.
Die Führung der jeweiligen Organisation muss von seinen Mitgliedern in freier Wahl gewählt werden
und müssen die im Grundgesetz für die BRD verankerten Menschenrechte,
sowohl in der Zielsetzung als auch in der praktischen Arbeit, anerkennen.   
Kommunale Jugendeinrichtungen in der Stadt Tübingen können in Form
einer Arbeitsgemeinschaft in den SJR aufgenommen werden.
Ernsthafte Mitarbeit und regelmäßige Teilnahme eines/einer entsprechenden Vertreters/in
des Vereins im SJR gehören dazu.
Die Mitgliedschaft ist grundsätzlich an die Anerkennung der Satzung des SJR gebunden.
Um in den SJR aufgenommen zu werden, muss von der jeweiligen Organisation
ein schriftlicher Antrag (mit Beifügung einer Ordnung oder Satzung)
an den Vorstand des SJRs gestellt werden.
Selbstverständlich ist es jederzeit möglich, einer öffentlichen Sitzung beizuwohnen
und sich persönlich vorzustellen.
Über die Aufnahme entscheidet die nächste Vollversammlung
mit einer 2/3 Mehrheit aller anwesenden Mitglieder.

 












HomeNews + EventsBildergalerieÜber unsLinksKontaktImpressum